Freie Fahrt ins Glück

Nächster Halt: Garten der Träume

Zugig-spritzige Komödie mit Musik
Veronika und Franz leben nur noch nebeneinander her – was ihnen bleibt sind Sehnsüchte, Erinnerungen an die guten alten Zeiten und unerfüllte Wünsche.

Franz und Veronika sind seit Jahrzehnten verheiratet. Zwar beruht ihre Ehe durch die gemeinsame Vergangenheit auf einer tiefen Verbundenheit, doch der Trott, der sich über die Jahre eingeschlichen hat, führt zu einer Unfähigkeit sich richtig miteinander zu unterhalten.

Den Großteil ihrer gemeinsamen Zeit verbringen sie am liebsten in ihrem gepflegten Schrebergarten. Zwischen ihren Kohlköpfen und seiner Eisenbahn-Welt haben sich die beiden verloren und die Suche nacheinander fast aufgegeben. Doch als die schräge, unbeschwerte Nina das nebenan liegende Gartenstück bezieht, wirbelt sie plötzlich das Leben des Paares ordentlich durcheinander. Sie weist ihnen den Weg ins Glück wo „man Träume noch leben kann“.

Buch: Nora Noé
Bearbeitung und Regie: Jürg Hummel
Regieassistenz: Gunter Möckel
Premiere: 4.4.2013
Mitwirkende: Regina Steegmüller (Veronika), Hugo Steegmüller (Franz), Cynthia Popa (Nina)
Musikalische Leitung: Michael Quast
Bühnenbild: Jürg Hummel
Bühnenbauten: Hubertus Seelhorst
Bühnentechnik: Sabine Frey, Eberhard Böttcher
Ausstattung: Sabine Frey


Sonntag den 02.10.2016

Beginn um 16:00 Uhr, Einlass um 15:00 Uhr
Eintritt: 21,50 Euro / inkl. Ticketgebühren / 2 EUR Solidaritätsbeitrag

Vorverkauf startet in Kürze

Mittwoch den 09.11.2016

Beginn um 20:00 Uhr, Einlass um 19:00 Uhr
Eintritt: 21,50 Euro / inkl. Ticketgebühren / 2 EUR Solidaritätsbeitrag

Vorverkauf startet in Kürze

Sonntag den 29.01.2017

Beginn um 16:00 Uhr, Einlass um 15:00 Uhr
Eintritt: 21,50 Euro / inkl. Ticketgebühren / 2 EUR Solidaritätsbeitrag

Vorverkauf startet in Kürze

Freitag den 24.03.2017

Beginn um 20:00 Uhr, Einlass um 19:00 Uhr
Eintritt: 21,50 Euro / inkl. Ticketgebühren / 2 EUR Solidaritätsbeitrag

Vorverkauf startet in Kürze

Samstag den 08.04.2017

Beginn um 20:00 Uhr, Einlass um 19:00 Uhr
Eintritt: 21,50 Euro / inkl. Ticketgebühren / 2 EUR Solidaritätsbeitrag

Vorverkauf startet in Kürze

Mittwoch den 10.05.2017

Beginn um 20:00 Uhr, Einlass um 19:00 Uhr
Eintritt: 21,50 Euro / inkl. Ticketgebühren / 2 EUR Solidaritätsbeitrag

Vorverkauf startet in Kürze

<<< zurück zur Programm-Übersicht

Stadtfest Mannheim
27.05-29.05. Im Auftrag der Stadt gestaltet das KulturNetz das Programm auf der "Bühne frei!"-Bühne. Das SCHATZKISTL ist dabei! Mehr

Compañia Flamenco Solera: Tanz und Leidenschaft
27. Mai 2016. Authentisch, rhythmisch, mitreißend: Ein Abend wie Urlaub... Gitarre, Gesang, Klatschen,...
Mehr

Tim Boltz - Rüden haben kurze Beine
29. Mai 2016. Ein literarisch-musikalischer Abend, der Herz und Zwerchfell bewegt. In dieser neuartigen und irrwitzigen Leseshow ... Mehr

Kulturknall - Befriedigung mangelhaft
3. Juni 2016. Klassentreffen. Die Ehemaligen haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen. Unter ihnen die verschiedensten Charaktere... Mehr

Geschenk-Gutschein
Die perfekte Geschenk-Idee: Verschenken Sie einen Schatzkistl-Geschenk-Gutschein! Bequem online bestellen!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Um unsere kleine Theaterbühne weiterhin sichern zu können, erheben wir ab sofort einen Solidaritätsbeitrag von 2 Euro pro Eintrittskarte.

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein! Und erhalten somit monatlich immer aktuelle Nachricht über Programm und Events im... Mehr

Mieten Sie Mannheims schönstes Musik-Kabarett!
Auch das ist möglich. Ihr Firmenfest, eine private Feier oder eine besondere Veranstaltung für Ihre besten Kunden... Mehr

Seebühnenzauber 2016
Den Sommer bei bester Unterhaltung unter freiem Himmel auf der Seebühne genießen! ...Mehr

Schlossfestspiele Edesheim 2016
Freuen Sie sich auf Open-Air am Schlossgraben! Hier finden Sie alle Infos