3. Silke Hauck Nacht Special

Live-Streaming

mit Rolf Stahlhofen, Jens Wienand, Rino Galiano und Christoph Melzer

Moderation und Interviews: Andreas Fischer

„Inzwischen sind wir was Streaming betrifft fast schon alte Hasen und freuen uns zumindest auf diesem Weg weiterhin für unser Publikum sicht- und erlebbar zu sein.“, sagt Theaterleiter Peter Baltruschat. „Das vor rund 20 Jahren bei uns entstandene Konzept mit Silke Hauck bietet den unterschiedlichsten Mitwirkenden die Möglichkeit, sich mit einem künstlerischen Lebenszeichen bei ihren Fans zurückzumelden.“

Silke Hauck gehört zu den Musikerinnen, die sich abseits gängigem Schubladendenkens etabliert hat und ihren Facettenreichtum seit über 20 Jahren bei den legendären Silke Hauck Nächten jeden Abend aufs Neue eindrucksvoll zur Schau stellt.

Wir freuen uns bei der 3. Spezial-Ausgabe auf die Gäste Rolf Stahlhofen, Jens Wienand, Rino Galiano und Christoph Melzer.

Rolf Stahlhofen
Von der trächtigen Ballade bis hin zu wohlarrangierten Uptempo Nummern - Stahlhofen steht für Lieder, die aus tiefster Seele kommen. Als musikalisches "Voll-Vollblut", als Sänger und Performer, verschmilzt er mit seinem Publikum zu einer unzerstörbaren Einheit.
Jeder Auftritt bleibt bis heute eine Herzensangelegenheit für das Mitglied der „Söhne Mannheims“.

Jens Wienand
Jens Wienand überarbeitet sein Programm. Und sich selbst - immer wieder! Lernkurve gegen Null, dagegen Kaffeekonsum Richtung Unendlichkeit. Nach mehreren Jahren auf der Comedybühne traut er sich auch über ein Thema zu sprechen, das uns alle stresst: Im Hier und Jetzt zu sein!

Rino Galiano
Auf den Mannheimer Bühnen ist er groß geworden und ihnen bis heute treu geblieben.
Der kleine Bühnenzauberer, gern mit kessem Hut auf der Glatze (die er „mit Stolz und Würde“ trägt), stürmt seit vielen Jahren die Bühnen der Metropolregion mit seinen extravaganten Programmen, die er als Schauspieler, Sänger, Komponist und komödiantischer Tausendsassa mit jeder Menge Leben füllt.

Christoph Melzer
Ein vielseitiges und virtuoses Gitarrenspiel, eine klare Gesangsstimme mit hohem Wiedererkennungswert oder einfach ein Singer/Songwriter und Texter - nur schwer lässt sich Christoph Melzer in nur ein musikalisches Erscheinungsbild zwängen. Mit Bands wie Tuxedo Club, Shebeen und The Wright Thing ist er zu einem vertrauten Anblick auf den Bühnen der Metropolregion geworden, überregionale Anerkennung fand er als Gitarrist des  Fernsehformats „Xaviers Wunschkonzert“ und an der Seite von Rolf Stahlhofen.

Andreas Fischer
Die Stimme des Geschichtsstudenten aus Mannheim ist so manchen bereits aus dem SWR-Studio Mannheim-Ludwigshafen bekannt, wo er seit acht Jahren als Freier Mitarbeiter tätig ist und dabei besonders gerne über das Kulturangebot in der Metropolregion berichtet. Als freiberuflicher Moderator von Veranstaltungen ist er seit 2017 auch wiederkehrender Gast beim KulturNetz und bereichert zum Beispiel beim Stadtfest charmant das Geschehen auf der Bühne.

Interviewgast: Renate Fernando, Leitung Marketing Stadtpark Mannheim gGmbH

Hier erklären wir, wie Sie auf den Live-Stream zugreifen können - auch ohne Facebook-Konto.


Spendenkonto: Schatzkistl-Stream
Sparkasse Rhein-Neckar-Nord
IBAN DE51 6705 0505 0038 9769 82

oder über PayPal an spenden@schatzkistl.de mit dem Verwendungszweck "Schatzkistl-Stream"

 
Eintritt
frei / Spenden erwünscht
Um auf den Stream zuzugreifen, ist kein Facebook-Konto notwendig.