Alte Liebe

Eine leidenschaftliche szenische Lesung

Alte Liebe Eine leidenschaftliche szenische Lesung

Lore und Harry sind seit über vierzig Jahren ein Paar. Sie lieben sich mal mehr, mal weniger und kämpfen sich durch den Ehe-Alltag nach dem Motto: "Lass uns so sein, dass wir andere nicht beneiden müssen."
Als die Tochter zum dritten Mal heiratet, beginnen die Beiden über das Leben zu zweit nachzudenken.
Sie blicken zurück auf Jahre, in denen sich ihre Liebe dem Leben zwar angepasst hat, aber nie ganz verloren ging.

Regina und Hugo Steegmüller beleuchten unter der Regie von Jürg Hummel Momente einer bewegten Ehe aus dem Roman von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder.

Aufführungsrechte: Verlag der Autoren, Buchrechte Hanser Verlag

Eintritt
21,50 EUR
inkl. Ticketgebühren / 2,00 EUR Solidaritätsbeitrag, ggf. zzgl. Bearbeitungs- und Servicegebühren