Die Schatzkistl Burlesque Nacht

mit Fanny di Favola und Gästen:

Bianca Nevius, Chouchou Magique und Special Guest: Sandy Beach

Burlesque ist eine Feier der Sinnlichkeit: Glamourös, opulent, augenzwinkernd und manchmal auch etwas gesellschaftskritisch. „Die Schatzkistl Burlesque Nacht“ zelebriert diese Verlockung ganz zauberhaft für Frauen, Männer und Paare gleichermaßen. Nach den euphorischen Reaktionen des Publikums anlässlich der Premiere im Februar 2020 war allen klar, dass dieses erotische Bühnenfeuerwerk ab sofort regelmäßig gezündet werden muss.

Fanny di Favola ist die Gastgeberin der Schatzkistl-Burlesqueshow. Sie selbst scheint entsprungen aus einer Welt der Märchen und Fabeln und wirft einen zauberhaften Bann der sinnlichen Verlockung wie ein Sternennetz über ihr Publikum. Sie spielt in opulenten Kostümen durch Anspielungen und Verheißungen mit der Fantasie der Zuschauer. Ob als Grand Dame mit verborgenen, verruchten Fantasien oder als elegant-verspielte Traumgestalt aus dem Märchenland - Fanny di Favola ist von Kopf bis Fuß ein Meisterwerk der Burlesque Performing Art! 

Sandy Beach ist Schauspielerin und legendäre New-Burlesque Performerin, Sängerin, Entertainerin, Comedien, Autorin und vor allem die Gründerin des allerersten Burlesque-Ensembles in Deutschland: The Teaserettes. Sie hat eine eigene Showreihe in München und Stuttgart, verbindet Burlesque mit Standup Comedy und ist auch über die Genregrenzen der Burlesqueszene als Prominente in der deutschen Medienlandschaft bekannt und beliebt. 

Bianca Nevius stammt aus Turin und zählt laut „21st Century Burlesque“ - dem weltweit bekanntesten Burlesque Magazin aus den USA - offiziell zu den zehn besten Burlesque Performerinnen Europas. Das unzähmbare Showgirl trat bereits in Las Vegas mit ihren Showacts auf und ist zweifellos eine der einflussreichsten Künstlerinnen des Genres in ganz Europa. 

Zwischen Orient und Oxident schwebt die Burlesque-Künstlerin Chouchou Magique verführerisch und kokett über die Bühnen der Welt und verweilt dort, wo die Menschen ihr Herz für die frivole Kunst öffnen. Sie schmückt die Nacht mit Glitzer und Federn, die Schleier der Dimensionen verschwimmen zwischen ihren Brüsten und die Blicke schmiegen sich an ihre Kurven. Bekannt ist die Mitbegründerin der Saarland Burlesque Society vor allem für ihre grazilen Bewegungen und ihren eleganten Federfächertanz.

Moderiert wird der Abend von Herrn Jäger, dem Veranstalter des Stuttgart Burlesque Festivals. 


Live auf der Bühne am 1. und 2. Juni 2022:
Sandy Beach (The Teaserettes, München)
Bianca Nevius (Turin, Italien)
Fanny di Favola (Stuttgart)
Chouchou Magique (Saarbrücken)

Moderation: Herr Jäger (Stuttgart)


ab 16 Jahren

Eintritt
27,50 EUR
inkl. Ticketgebühren / 2,00 EUR Solidaritätsbeitrag, ggf. zzgl. Bearbeitungs- und Servicegebühren