Ehe im Lockdown

Eine gegenseitige Zumutung

mit Cynthia Popa und Volker Heymann

Mal ehrlich: Wollen Sie in dieser Zeit ein Stück über Corona sehen? Wohl kaum, oder?

Aber wie wär's mit Folgendem: Ein Ehepaar streitet sich in Loriot-Manier über vegane Bouletten und laute Essgeräusche. Und warum? Weil sich beide aufgrund des Lockdowns seit Wochen auf der Pelle hocken und sich tierisch auf die Nerven gehen. Das Thema Corona schwingt kaum wahrnehmbar im Hintergrund mit und liefert den Boden für höchst amüsante anderthalb Stunden Ehezwist und Eheglück. Für alle, die schon mal mit ihrem Partner an die Grenzen ihrer Toleranz gekommen sind.

Die Handlung: Im Zuge der Bemühungen, seine Ehe zu retten, lässt sich Achim in eine haarsträubende Kette von sich überbietenden Wiedergutmachungsversuchen einwickeln bis... das Chaos perfekt ist.


Mit Cynthia Popa und Volker Heymann
Buch & Regie: Volker Heymann

Eine Produktion des KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar für das Musik-Kabarett Schatzkistl

Eintritt
21,50 EUR
inkl. Ticketgebühren / 2,00 EUR Solidaritätsbeitrag, ggf. zzgl. Bearbeitungs- und Servicegebühren